Aral eröffnet weltweist erste Tankstelle mit kompletter LED-Beleuchtung

Aral eröffnet  weltweist erste Tankstelle mit kompletter LED-Beleuchtung Bilder

Copyright: auto.de

Aral, die Tankstellenmarke der deutschen BP, hat in Bochum weltweit erstmalig die komplette Beleuchtung einer Tankstelle auf energiesparende LED-Leuchtmittel umgestellt.

LED sind gegenüber herkömmlichen Glühlampen nicht nur stromsparender, sondern auch wesentlich langlebiger und haben zudem eine niedrige Wärmeabstrahlung.

Die Stromeinsparung der Tankstelle in Bochum durch die Umstellung auf LED beim Tankfeld, dem Preistransparent, Staubsauger- und Luftdruckbereich, der Beleuchtung im Shop, einschließlich der Kühlmöbel und Backöfen, sowie der Waschanlage summiert sich auf 40.000 kWh im Jahr, was 20 Prozent des gesamten Stromverbrauchs entspricht. Entsprechend sinken die Kohlendioxid-Emissionen um rund 25 Tonnen pro Jahr.

Sukzessive will Aral weitere Tankstellen umrüsten. Würden alle derzeit rund 15.000 Tankstellen in Deutschland auf LED umgerüstet, ergäbe sich ein Einsparpotenzial von 600.000 MWh im Jahr. Dadurch könnten rund 377.000 Tonnen CO2-Emissionen vermieden werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo