Auslieferungen von Volvo Trucks weltweit um vier Prozent gesunken.
Auslieferungen von Volvo Trucks weltweit um vier Prozent gesunken. Bilder

Copyright: auto.de

Die Auslieferungen nach Europa lagen bis einschließlich Juni bei 21 816 Lkw, was einen Rückgang von acht Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten in 2011 bedeutet.

In Südeuropa verschlechtert sich die Nachfrage weiterhin – dieser Trend hat sich auch auf den französischen Markt ausgeweitet. In Mittel- und Nordeuropa ist die Nachfrage in etwa stabil, während die Nachfrage in Russland weiterhin steigt. In Osteuropa stieg die Anzahl ausgelieferter Fahrzeuge in den ersten sechs Monaten um neun Prozent auf 7368 Lkw.

Die Auslieferungen nach Nordamerika beliefen sich in den ersten sechs Monaten auf 13 521 Lkw und lagen damit um 27 Prozent über den Zahlen des entsprechenden Zeitraums in 2011.

Die Auslieferungen nach Südamerika beliefen sich in den ersten sechs Monaten auf 8904 Lkw und lagen damit 25 Prozent unter den Zahlen des entsprechenden Zeitraums in 2011. Das Geschäft in Brasilien wurde durch die Einführung neuer Emissionsbestimmungen für Lkw am 1. Januar 2012 weiterhin negativ beeinflusst.

In Asien sind die Auslieferungen bis einschließlich Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf 5182 Lkw gesunken.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo