Chevrolet

Ausstattungspakete für Chevrolet-Modelle

Ausstattungspakete für Chevrolet-Modelle Bilder

Copyright: auto.de

Mit neuen Ausstattungspaketen verleiht Chevrolet seinen Modellen Aveo, Cruze und Captiva neuen Pepp und zusätzliche Sicherheit. Beim Kleinwagen Aveo sorgen eine Tieferlegung um 30 Millimeter und eine Edelstahl-Auspuffblende für einen sportlicheren Auftritt.

Chevrolet Aveo & Cruze

Außerdem erhält der als Drei- und als Fünftürer erhältliche Flitzer einen Dach- und einen Frontspoiler sowie 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. Der Aveo ist mit drei Türen ab 9 990 Euro zu haben, das Paket kostet 1 990 Euro extra. Für 1 890 Euro extra kann der Chevrolet Cruze als „Irmscher Sonderedition“ bestellt werden. Den Kompakten zieren dann unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine tiefergelegte Karosserie, Edelstahl-Einstiegsleisten und der Irmscher-Schriftzug am Heck. Der Einstiegspreis für den Cruze beträgt 14 990 Euro.

Chevrolet Captiva

Statt auf sportliche Optik setzt der Captiva in der neuen „Family Edition“ vor allem auf Sicherheit. Das Sondermodell, das ab 26 590 Euro zu haben ist, ist serienmäßig mit sechs Airbags, Nebelscheinwerfern, ESP, Tempomat und Einparkhilfe ausgerüstet. Außerdem sind Komfortelemente wie Lederlenkrad, Teillederausstattung, Klimaanlage und CD-Radio an Bord.

Video: Chevrolet Cruze

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo