auto.de-Ostergewinnspiel: »Escapes – Traumrouten der Alpen«
auto.de-Ostergewinnspiel: »Escapes - Traumrouten der Alpen« Bilder

Copyright: hersteller

Alpenpässe. Pur. Puristisch. Mit eigenem Blick fotografiert. Serpentine nach Serpentine. Eingebettet in großartige Landschaft. Man spürt Stefan Bogners ganz eigene Passion für den Schwung der Straßen, den er in seinen Fotos festhält und begleitet. Die Erinnerungen an die Berge kehren zurück, wenn man diese einzigartigen Fotos betrachtet.

Pass partout

 „Escapes“ – so heißt ein eindrucksvoller Bildband aus der Edition Delius des Delius Klasing Verlags über die Alpenpässe. „Escapes“ bedeutet „Fluchtwege“, „Möglichkeiten des Entrinnens“, und damit trifft der Titel einen bedeutenden Aspekt, den diese Pässe haben: Man entkommt auf ihnen, und zwar nicht nur in jene andere Welt, die hinter einem Hochgebirgsübergang liegt, sondern heutzutage vor allem den überlasteten Querverbindungen, die die Alpen durchlöchern und auf denen man das Beste verpasst: die großartige Berglandschaft.

Gewinnspiel: »Beantragen« Sie Ihren Pass

auto.de und der Delius Klasing Verlag verlosen drei Exemplare von »Escapes – Traumrouten der Alpen«. Alles was Sie tun müssen, damit dieser »Reise Pass« Ihnen gehört: Tragen Sie Ihre Daten in das Formular unten ein. Mit etwas Glück gehört dann ein Exemplar von »Escapes – Traumrouten der Alpen« schon bald Ihnen.

Das gesamte Team von auto.de wünscht viel Glück!

Pässe im Profil

Bestürzend schöne Aussichten auf fünfzehn ausgewählten Passstraßen überwältigen den Betrachter der Bilder, die großformatig in diesem Buch versammelt sind. Die Traumrouten führen über den St. Gotthard, San Bernardino, den Großen St. Bernhard, den Großglockner, den Col du Galibier oder das Stilfser Joch, um nur einige zu erwähnen. Eingelegt ist ein separates Heft, das die Pässe im Profil skizziert: Verlauf, Höhenrelief. Das Buch selbst enthält ein besinnliches Vorwort zur Kulturgeschichte der Alpenübergänge, jedem Pass selbst ist ein kurzer einordnender Text vorangestellt und dann: Bilder. Bilder. Bilder.

Die Bilder von Fotograf Stefan Bogner sind von schier schmerzlicher Schönheit, von prickelnder Erhabenheit und von fulminanter Einsamkeit. Kristalline Formen, als seien sie nicht von dieser Welt, und doch liegt diese Welt voll karger Üppigkeit mitten in Europa. Durch diese Fabellandschaften ziehen sich wundersam graue, schlangenartige Bänder: die Straßen, die endlos hinaufführen in eine Gegend voller Felsen und Schnee und ebenso endlos wieder aus ihr heraus. Hier und da ein Gedenkstein, eine Hütte. Manchmal ein See. Und dann wieder Geröll und Gewölk. Atemberaubend: diese Welt – dieses Buch.

Stefan Bogner, Autor und Fotograf von „Escapes“ und Inhaber der Münchner Designagentur fpm, nimmt sich jedes Jahr eine kleine „Auszeit“ und fährt in die Alpen, um Pässe zu fotografieren. Ebenfalls im Delius Klasing Verlag erschienen ist das Magazin „Curves“, in dem Stefan Bogner ebenfalls Alpenpässe porträtiert.

Stefan Bogner
Escapes
Traumrouten der Alpen
3. Auflage
224 Seiten, 200 Fotos (farbig), Format 24,9 x 30,8 cm,
gebunden mit Schutzumschlag
€ 29,90
ISBN 978-3-7688-3532-9
Delius Klasing Verlag, Bielefeld

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Aston Martin DBX.

Aston Martin DBX Erlkönig

zoom_photo