Gewinnspiel

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring
auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring Bilder

Copyright: Jörg van Ommen

Auch im Zeitalter modernster Rennstrecken versprüht der Nürburgring eine unbeschreibliche Faszination. Tausende pilgern jährlich mit extra gemieteten Sportwagen zur legendären Rennstrecke, um einmal im Leben selbst durch das Michael-Schumacher-S oder die Mercedes Arena zu heizen. Und noch viele mehr träumen davon. Da an Weihnachten bekanntlich Träume wahr werden und Wünsche in Erfüllung gehen, verlosen auto.de und Jörg van Ommen Autosport einen Tag im Racing Audi TT 2.0 TFSi auf dem Nürburgring und einen Rennlizenzlehrgang National A mit dem ehemaligen DTM-Profi Jörg van Ommen höchstpersönlich.
auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring

Copyright:

Werden Sie zum Rennfahrer…

Werden Sie zum echten Rennfahrer und cruisen Sie unter professioneller Anleitung im für den Rennsport umgerüsteten Audi TT mit 200 PS und 240 km/h Spitze über den Nürburgring. Jörg van Ommen Autosport und auto.de verlosen als krönenden Abschluss des diesjährigen Weihnachtskalenders ein persönliches Renncoaching mit dem ehemaligen Profirennfahrer Jörg van Ommen. Am Ende des Tages könnten Sie somit eine offizielle Rennlizenz beim Deutscher Motor Sport Bund beantragen. Das Gesamtpaket hat einen Wert von circa 2.000 Euro. Das Einzige was Sie tun müssen: Melden Sie sich einfach unten über das Gewinnspielformular an. Also, nicht zögern, gleich registrieren und vielleicht bald voll durchstarten!

Das Team von auto.de wünscht viel Glück!

Das erwartet Sie

Im Rahmen des verlosten Premium-1:1-Coachings nimmt der Gewinner in einem umgerüsteten Audi TT Platz und wird von DTM-Profi Jörg van Ommen persönlich auf dem Nürburgring Grand-Prix-Kurs gecoacht. Dabei lernt er die Grundlagen des sportlichen Fahrens von der Pieke auf. Zu den vermittelten Grundlagen gehören unter anderem das Erkennen von Brems- und Einlenkpunkten, das richtige heraus beschleunigen und das Erkennen und Erfahren der Ideallinie. Obwohl im Anschluss an die Praxis ein umfangreicher Theorielehrgang auch Wissen über fahr-physikalische Grundlagen, Fahnen- und Flaggenkunde, Verhaltensregeln im Rennverkehr usw. vermittelt wird, und auch eine Prüfung absolviert werden muss, ist das gesamte Coaching praxisnah aufgebaut und befördert sowohl Spaß als auch Lerneffekt. Trotzdem berechtigt das zertifizierte Renn-Coaching dazu, innerhalb von neun Monaten eine nationale A-Rennlizenz beim Deutschen Motor Sport Bund zu beantragen.
auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel: Rennlizenz-Lehrgang auf dem Nürburgring

Copyright:

Fahrend, lernen und direkt umsetzen

Fahrer und Instruktor gehen mehrmals auf die Strecke. Auf jeden gefahrenen Stint (das entspricht einer Cockpitzeit von etwa 10-15 Minuten) folgt eine Direktanalyse der zuletzt gefahrenen Runden. Danach geht es wieder ins Auto und zurück auf die Strecke, um das vorweg Erlernte direkt umzusetzen und zu vertiefen. Gefahren wird im Audi TT 2.0 TFSi von Jörg van Ommen Autosport, der aktuell auch in der VLN-Serie (Verein Langstrecke Nürburg) zum Einsatz kommt. Mit 200 PS, einer Beschleunigung von 0 auf 100 in 6,4 Sekunden und 240 km/h Spitze ist Adrenalin im Blut also garantiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Heidemarie Rosien

Dezember 24, 2011 um 10:13 pm Uhr

Vielen Dank für diesen tollen Adventskalender.
Es hat Spaß mit Euch gemacht.

FROHE WEIHNACHTEN!

Sabine Forejt

Dezember 24, 2011 um 12:15 pm Uhr

Liebe Redaktion von auto.de, herzlichen Dank für den tollen Adventskalender, hat Spass gemacht, jeden Tag ein Türchen zu öffnen. Es gab viel zu entdecken und zu erfahren. Frohe Weihnachten!

Zacheus Kedak

Dezember 24, 2011 um 10:10 am Uhr

War einfach klasse bei Euch mitzuspielen. Wünsche ein Frohes Weihnachtsfest.

Wolfgang Klaus

Dezember 24, 2011 um 6:45 am Uhr

Ja so als kleiner Vettel mal ordentlich über den Asphalt heißen -das wär’s !

Helga Jungmann

Dezember 24, 2011 um 5:48 am Uhr

Merry Christmas. – Abe warum lässt sich ausgerechnet am letzten Tag das Türchen nicht richtig öffnen?

Rudi Jerlitschka

Dezember 24, 2011 um 4:48 am Uhr

mal sehen ob ich etwas gewinne?!

picco francesco

Dezember 24, 2011 um 3:54 am Uhr

BUON NATALE E UN SERENO ANNO NUOVO CHE SIA PI§ PROSPERO E FELICE ANCHE ECONOMICAMENTE_

picco francesco

Dezember 24, 2011 um 3:54 am Uhr

BUON NATALE E UN SERENO ANNO NUOVO CHE SIA PI§ PROSPERO E FELICE ANCHE ECONOMICAMENTE_

Comments are closed.

zoom_photo