Auto-Geschmack

Auto-Geschmack: So ticken die Großstädter
auto.de Bilder

Copyright: BMW

Andere Städte, andere Autos: Auf den ersten Blick fällt das im dichten Straßenverkehr natürlich niemandem auf. Doch der Auto-Geschmack in den deutschen Metropolen ist recht unterschiedlich, wie eine Analyse des Verbraucherportals „Verivox“ zeigt.

Welche Automarken sind in deutschen Großstädten besonders beliebt?

München ist ganz klar die Hochburg von "Lokalmatador" BMW. Die bayerische Marke führt dort die Liste der Autohersteller mit der größten Verbreitung an, gefolgt von Volkswagen, Mercedes, Audi und Opel. Und die Kölner fahren auf Ford ab. Klar: Auch dieser Autobauer hat in der Rhein-Metropole ein Heimspiel - für BMW bleibt in der Domstadt hinter VW und Mercedes nur der vierte Platz. Doch wie kommt das Portal zu diesem Schluss? Für die Analyse wurden alle Kfz-Versicherungswechsel ausgewertet, die Bewohner in den sechs deutschen Großstädten Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart in den vergangenen zwölf Monaten bei Verivox durchgeführt haben. In Stuttgart landet Volkswagen in der Liste der Autohersteller auf Platz eins, noch vor dem "Hausherren" Mercedes-Benz. Danach kommen BMW, Opel und Audi. In Hamburg ergibt sich das exakt gleiche Bild. In Deutschland produzierte Autos beherrschen in allen Städten die Top-Platzierungen. Einzig in Berlin steht mit Renault ein ausländischer Hersteller an Platz 5 der gefragtesten Autobauer.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Ford

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

BMW 128ti

BMW 128ti: Finale Erprobung in der Eifel

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

zoom_photo