Opel Zafira Tourer

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo
Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo Bilder

Copyright:

Vans galten als Boomer. Inzwischen werden sie mehr und mehr von kompakten SUV- und Crossover-Modellen abgelöst. Einer, der sich dennoch im Umfeld etwa von VW Touran oder Ford C-Max ganz gut behaupten kann, ist der Zafira Tourer von Opel, den wir jetzt als stärksten Benziner mit Innovation-Paket zur Probe gefahren haben.
Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo

Copyright:

Außen & Innen

Die aktuelle Auflage mit den Ampera-Bumerang-Leuchten ist seit 2012 auf dem Markt, kommt auf gut 4,6 Metern Länge solide verarbeitet daher, mutet für die Mittelklasse recht wertig an. Dank fast 2,8 Metern Radstand ist selbst im Fond ordentlich Platz. Die drei Einzelsitze in Reihe zwei sind flach umleg-, dazu längs verschiebbar. Das Gepäckabteil fasst je nach Platz für fünf oder sieben Personen stattliche 710 bis 1860 oder noch 152 bis 1792 Liter. Es gibt genug Ablagen. Im übersichtlich gestalteten Cockpit fällt die Bedienung nicht schwer.

Motor & Umwelt

Bei dem getesteten Vierzylinder handelt es sich um einen kultivierten 1,6-Liter mit 147/200 kW/PS und kraftvolleren 280 Newtonmetern früh ab deutlich unter 2000 Touren. Der aufgeladene Benziner macht diesen Opel in der Spitze 225 Stundenkilometer schnell. Ein gut abgestuftes Sechsgang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft auf die Räder. Die in Verbindung mit der spritsparenden Stopp/Start-Funktion angegebenen sieben Liter Mixverbrauch haben wir leider nicht erreicht.

Dynamik & Sicherheit

Der Turbo schiebt den leer unter 1700 Kilo schweren Frontantriebler ziemlich flott voran. Das Fahrwerk ist zwar mehr auf Komfort ausgelegt, wirkt aber keinesfalls unsportlich. Die Servolenkung gibt ausreichend Rückmeldung. Die Bremsen sorgen für standfeste Verzögerung. Stabilitätsprogramm, Seiten-, Kopfairbags und Kindersitz-Halterungen tragen zum Standard-Insassenschutz bei.

Serie & Extras

Innovation ist die höchste von vier Ausstattungen. In ihr sind Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad, Lounge-System, Tempomat, Zweizonen-Klimaautomatik, kombinierte Stoff/Leder-Polster, CD-Radio-Navigation sowie 17-Zoll-Leichtmetallräder mit 225er-Reifen schon enthalten. Die aufpreispflichtigen Sonderwünsche reichen in diesem Fall von verschiedenen Paketen (Business, Cargo, Flex-Organizer, Komfort, Assistenz, OPC) für 125 bis 1315 Euro über Panorama-Scheibe und -Dach für 1300 Euro bis zum Leder für 1400 Euro hinauf.
Auto im Alltag: Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo

Copyright:

Preis & Leistung

Die Anschaffung, hier ab über 33 000 Euro, ist nicht ganz billig. Dafür fährt ein modern gestylter Kompaktvan vor, der sich überaus variabel zeigt. Ab rund 23 500 bis über 33 500 Euro ist der Zafira noch viermal als Benziner mit 85/115 bis 125/175, je einmal als Flüssig- und Erdgas-Variante mit 103/140 und 110/150 sowie fünfmal als Diesel mit 81/110 bis 143/195 kW/PS zu haben

Technische Daten Opel Zafira Tourer Innovation 1.6 Turbo

Motor Vierzylinder-Turbobenziner
Hubraum 1,6 Liter
Leistung 147/200 kW/PS
Maximales Drehmoment 280/1650-3500 Newtonmeter/Umdrehungen pro Minute
Beschleunigung 8,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Umwelt Testverbrauch 8,2 Liter pro 100 Kilometer, 164 Gramm Kohlendioxid-Ausstoß pro Kilometer bei angegebenen 7,0 Litern Mixverbrauch
Preis 33 150 Euro

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo