Gewinner Autos des Jahres 2017

„Auto-Test“ und J.D. Power zeichnen ihre Besten aus

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Welches Auto passt zu mir? Orientierungshilfe bietet die Kundenzufriedenheitsstudie, die das renommierte amerikanische Marktforschungsunternehmen J.D. Power jährlich durchführt. Die Zeitschrift „Auto-Test“ präsentiert die Ergebnisse heute, am Abend des 18. Juli 2017, in Köln und zeichnet die Sieger aus.

Wie lauten die Gewinner ?

Als „Beste Automarke“ kann sich Kia dieses Jahr bezeichnen. Auch Opel schneidet mit zwei Siegermodellen in den Klassen Kleinstwagen und Mittelklasse gut ab.

Außerdem vergibt „Auto-Test“ eigene Redaktionspreise: „AUTO TEST Sieger 2017“ in der Gesamtwertung ist der Volkswagen Tiguan. Bei der Importwertung gewinnt der Skoda Kodiaq. Der Sonderpreis für Innovation ging an den Opel Ampera-e, der für Konnektivität an die Ladetechnik für Elektroautos Continental All Charge.

J.D. Power hat etwa 14 000 Fahrzeughalter in einem Online-Interview nach ihren Erfahrungen in den Punkten Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten befragt. Voraussetzung: Die Teilnehmer fahren das jeweilige Modell seit zwei Jahren. In die Bewertung schaffen es nur Modelle, für die mindestens 75 auswertbare Antworten vorliegen. Das Modell mit der geringsten Fehlerhäufigkeit geht als Sieger hervor.

Preisträger der Kundenzufriedenheitsstudie 2017 von J.D. Power

Kleinstwagen Opel Adam
Kleinwagen Toyota Yaris
Kompaktklasse Hyundai i30
Mittelklasse Opel Insignia
Kompakt-SUV Kia Sportage
Oberklasse  Mercedes Benz E-Klasse

Pro Jahr nimmt die „Auto-Test“-Redaktion mehr als 500 Fahrzeugmodelle in allen Klassen unter die Lupe. Die Testfahrzeuge und Testfahrer legen dafür rund eine Million Kilometer zurück. Klassische Kriterien wie Beschleunigung, Bremsweg und Verbrauch, aber auch Fahrzeugqualität, Sicherheit und Betriebskosten gehen in die Bewertung ein.

„AUTO TEST Sieger 2017“

Gesamtwertung VW Tiguan
Importwertung Skoda Kodiaq
Sonderpreis der Redaktion – Technische Innovation Opel Ampera-e
Sonderpreis der Redaktion – Connectivity Continental All Charge (Ladetechnik für Elektroautos)
Kleinstwagen Ford Ka+ 1.2 Ti-VCT
Kleinwagen Hyundai i20 blue 1.0 T-GDI
Kompakte Seat Leon ST 1.0 TSI Ecomotive
Mittelklasse VW Passat 1.4 TSI
Obere Mittelklasse BMW 520d
SUV  Renault Scénic Energy dCi 130
Vans Hyundai Tucson 1.7 CRDi 2WD

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

zoom_photo