Automatische Mautkontrolle in Österreich

Automatische Mautkontrolle in Österreich Bilder

Copyright: auto.de

Eine automatische Vignettenkontrolle hat Österreich auf Autobahnen und Schnellstraßen eingeführt. Mehrere mobile Überwachungsgeräte werden in den kommenden Monaten aufgestellt, insgesamt sind laut ADAC 80 Einsätze pro Jahr vorgesehen.

Bei Verstößen wird eine Ersatzmaut von 120 Euro erhoben, die reguläre Jahresvignette kostet 73,80 Euro. Wegen eines bestehenden Rechtsabkommens mit Österreich können Geldbußen auch in Deutschland vollstreckt werden.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo