Bald keine Landwirtschaftsreifen von Goodyear Dunlop
Bald keine Landwirtschaftsreifen von Goodyear Dunlop Bilder

Copyright: auto.de

Der Reifenhersteller Goodyear Dunlop kündigt die Schließung des Werks für Landwirtschaftsreifen im nordfranzösischen Amien an und plant, zukünftig keine Reifen für Landmaschinen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu verkaufen.

Bereits 2005 trennte sich das Unternehmen von seiner Reifensparte für Landmaschinen in den USA sowie 2011 in Lateinamerika. Künftig stehe die Konzentration auf das Kerngeschäft mit Pkw- und Nutzfahrzeugreifen im Vordergrund. In Deutschland seien keine Werke von dieser Neuausrichtung betroffen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo