BASF eröffnet Studio für Farbdesign

BASF eröffnet Studio für Farbdesign Bilder

Copyright: auto.de

BASF Coatings hat in Nähe des Hauptsitzes in Münster das erste Color Design Studio der Lackindustrie in Europa eingerichtet. Auf insgesamt rund 300 Quadratmetern der umgebauten ehemaligen „Villa Kaven“ erhalten Kunden und Interessenten künftig Einblick und Informationen zu den aktuellen Farbtrends der Automobilindustrie und bekommen Lösungen für die Lackierung ihrer jeweiligen Fahrzeugmodelle präsentiert.

Das Design-Team der BASF Coatings entwickelt jedes Jahr rund 20 neue Farben für die Automobilindustrie. Im neuen Studio steht auch eine Lichtkabine zur Verfügung, in der verschiedene Lichtsituationen und die optischen Auswirkungen auf die Lackfarbe simuliert werden können. Die Möglichkeit, die Farben und Effekte auch unter direkten Tageslichtbedingungen zu prüfen, ist ebenfalls gegeben: dafür steht der große Garten zur Verfügung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes a-klasse facelift

Mercedes-Benz A-Klasse Facelift Fotos

Mercedes GLE Facelift

Leicht getarnter Mercedes-Benz GLE mit Facelift

Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW: In den Startlöchern

zoom_photo