Autopflege

Bei der Autopflege können Frauen noch lernen
Bei der Autopflege können Frauen noch lernen Bilder

Copyright: Aral

Bei der Autopflege können sich die Frauen von den Männern noch eine Scheibe abschneiden. Rund 75 Prozent der Männer putzen und pflegen ihr „liebstes Kind“ insgesamt mindestens einmal im Monat. Von den befragten Fahrzeughalterinnen schenken lediglich 61 Prozent dem Innenraum soviel Aufmerksamkeit.

Autowäsche

Ähnlich sieht das Verhältnis laut einer Umfrage des Online-Automarkts AutoScout24 bei der Außenwäsche aus. Hier sorgen 71 Prozent der Männer mindestens einmal pro Monat für Sauberkeit, dagegen sind es bei den Frauen lediglich 56 Prozent.

Auto ordentlicher als Schlafzimmer

Für 20 Prozent der Männer sieht es im eigenen Auto sogar ordentlicher aus als im heimischen Schlafzimmer. Bei den Frauen beurteilen das nur 13 Prozent genauso. Und was stört Frauen eigentlich in fremden Autos am meisten? Für 41 Prozent von ihnen ist das ein schlechter Geruch, gefolgt von leeren Flaschen und anderem herumliegenden Müll (30 Prozent).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo