Porsche

Bei Porsche brummt der Laden – Leipzig wird zum größten Produktionsstandort ausgebaut
Bei Porsche brummt der Laden – Leipzig wird zum größten Produktionsstandort ausgebaut Bilder

Copyright: auto.de

Von Ingo Koecher – Im Leipziger Werk werden derzeit Porsche Panamera und Porsche Cayenne gefertigt. Ab 2013 kommt der neue Porsche Cajun als kleiner Bruder des SUV Porsche Cayenne hinzu. Für die Produktion des fünften Modells der Marke wird das Porsche-Werk in Leipzig Richtung Flughafen erweitert. Die Arbeiten dafür sind bereits in vollem Gange.

Für die Produktion des SUV Kompaktmodelles Porsche Cajun wird das Werksgelände Richtung Westen ausgebaut. Auf einem noch nicht erschlossenen Areal werden die Produktionsanlagen des neuen Modells entstehen. Dabei, so Siegfried Bülow, Werksleiter Porsche Leipzig, seien die bislang aufgetretenen Verzögerungen ausschließlich durch Porsche entstanden. Man habe die von der Stadt angeforderten Unterlagen gar nicht so schnell vorlegen können, wie sie angefordert wurden. Die Stadt erweise sich dabei als sehr kooperativ. Überdies sei es eine Premiere: Zum einen mache die Werkserweiterung die Querungeiner  DB-Bahnstrecke nötig, zum anderen sei das Bauland noch nicht erschlossen, es gäbe keine Anschlüsse, weder Wasser noch Strom.

Dennoch verliefe derzeit alles nach Plan, so Bülow weiter. Auch die bereits angelaufene Bewerbungsphase für Ingenieure und Planungspersonal. Dabei sei zu beobachten, so Bülow, dass sich vermehrt Mitarbeiter aus westlichen Produktionsstätten bewerben, die Leipzig vor Jahren den Rücken gekehrt hatten. Die in der Produktion zu besetzenden Stellen würden ab 2012 ausgeschrieben.

Derzeit verlassen 420 Fahrzeuge pro Tag die Leipziger Bänder. Davon entfallen 280 auf den Porsche Cayenne und 140 Einheiten auf den Grand Tourismo, den Porsche Panamera. Die derzeit sehr gute Auftragslage des Unternehmens, insbesondere die große Nachfrage nach den beiden in Leipzig gefertigten Modellen Panamera und Cayenne führe dazu, dass Kunden bis zu zwölf Monate auf die Auslieferung ihres Fahrzeuges warten müssten.

+++Update+++
Wie soeben von einem Sprecher bekanntgegeben wurde, stellt Porsche Leipzig ob der großen Nachfrage von Cayenne und Panamera 300 neue Mitarbeiter ein. Zudem soll die Fertigung nun im Dreischichtsystem erfolgen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo