Funbike

Benellis Kleinste kostet 2649 Euro
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Benelli

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Benelli

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Benelli

Benelli hat sein Modellprogramm um ein kleines Funbike im Stil der Honda MSX erweitert. Die TNT 125 wird von einem neu entwickelten luftgekühlten Einzylinder mit 125 Kubikzentimetern Hubraum und Doppelzündung angetrieben. Er leistet 8,2 kW / 11 PS bei 9500 Umdrehungen in der Minute und erreicht sein Drehmomentmaximum von zehn Newtonmetern bei 7000 Touren. Geschaltet wird über ein Fünf-Gang-Getriebe.

Kurzer Radstand, geringes Gewicht, viel Fahrspaß

Auffällige Designmerkmale der kleinsten Benelli sind die hochgezogene Doppelrohrauspuffanlage und der zur Schau gestellte Gitterrohrrahmen. Mit ihrem Radstand von 1,20 Meter, den Zwölf-Zoll-Rädern und einem Gewicht von 124 Kilogramm eignet sich das kompakte Leichtkraftrad auch gut für die Mitnahme am Wohnmobil oder auf dem Boot. Der Preis beträgt 2649 Euro.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Benelli

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo