Bentley

Bentley Handtasche – Ein Continental am Handgelenk
Bentley Handtasche - Ein Continental am Handgelenk Bilder

Copyright: hersteller

Mindestens 4.500 Euro müssen jedoch in das neue Schmuckstück investiert werden. Bilder

Copyright: hersteller

Beide Modelle sind aus Leder und verfügen über eine Metallplatte, auf der die Nummer der limitierten Tasche eingraviert ist. Bilder

Copyright: hersteller

Die Kollektion, die im Moment aus zwei Modellen besteht, ist in Zusammenarbeit mit dem Designer Vincent du Sartel entstanden. Bilder

Copyright: hersteller

Bentley Handtasche Bilder

Copyright: hersteller

Wo sie doch schon ihre Luxusfahrzeuge mit edlen Ledersitzen ausstattet, warum sollte die britische Volkswagen-Tochter Bentley mit der teuren Tierhaut nicht auch schöne Accessoires für die Frau kreieren? Während Männer vielleicht eher auf die Bentley-Pferdestärken abfahren, kann das weibliche Geschlecht jetzt die passende Handtasche des britischen Luxuslabels ausführen.

Die Kollektion, die im Moment aus zwei Modellen besteht, ist in Zusammenarbeit mit dem Designer Vincent du Sartel entstanden. Und der muss sein Handwerk beherrschen, schließlich hat er auch für Louis Vuitton gearbeitet, dessen weltberühmte Taschen mit dem Monogramm in keinem Fashionista-Kleiderschrank fehlen dürfen.

Die Bentley Barnato erhielt ihren Namen von Woolf Bernato, einem der ursprünglichen „Bentley Boys“. Zu dieser Gruppe gehörten in den 1920er Jahren junge Männer aus wohlhabenden gesellschaftlichen Schichten, die anfingen, mit Bentley-Fahrzeugen Rennen zu fahren. Seine Tochter Diana war Pilotin und die erste Britin, die die Schallmauer durchbrach. Außerdem auch treue Bentley-Kundin. Ihnen wurde das eckige Modell mit den längeren Henkeln gewidmet.[foto id=“478584″ size=“small“ position=“left“]

Für die zweite Handtasche diente ein Fahrzeug als Namensgeber. Seit 1952 ist der Continental im Produktportfolio von Bentley. Wie bei dem Luxusgefährt fällt auch die Handtasche durch schlichte und runde Formen auf.

Beide Modelle sind aus Leder und verfügen über eine Metallplatte, auf der die Nummer der limitierten Tasche eingraviert ist. Auf Wunsch kann die stolze Besitzerin auch ihre Initialen darin verewigen. Erhältlich sind die 160 Taschen ab Oktober auf www.bentleyhandbagcollection.com. Mindestens 4.500 Euro müssen jedoch in das neue Schmuckstück investiert werden. Im nächsten Jahr sollen neue Modelle dazukommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo