BMW CSL Hoomage R

BMW 3.0 CSL Hoomage R: Erinnerungen an die Zukunft
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

An diesem Wochenende versammeln sich Automobilenthusiasten aus aller Welt wie jedes Jahr zum Concours d’Elegance in Pebble Beach, um zwischen automobilen Schätzen vergangener Tage und zukunftsweisenden Studien die Faszination Automobil zu feiern. BMW setzt dieses Jahr einen Akzent mit der Weltpremiere des BMW 3.0 CSL Hommage R. Mit ihm begeht die BMW Group die 40-jährige Arbeit des Unternehmens in Nordamerika und gleichzeitig die Motorsporterfolge des BMW 3.0 CSL im Jahr 1975. Nur wenige Wochen nach dem Einstieg errang BMW den ersten Sieg beim 12-Stunden-Rennen in Sebring. Darauf folgten zahlreiche Erfolge, unter anderem auch in Laguna Seca, nur 15 Meilen von Pebble Beach entfernt. Gleich in ersten Jahr der Teilnahme konnten die weißen BMW 3.0 CSL die Markenwertung für sich entscheiden. Für die Integration des Fahrers in das Fahrzeug dachten die Designer das Prinzip der Fahrerorientierung über die geometrische Form des Innenraums hinaus. Ausgangspunkt der Fahrerorientierung im BMW 3.0 CSL Hommage R ist das, was den Fahrer direkt umgibt. So entwickelte sich der neue Ansatz über Helm, Anzug und Sitz weiter bis zur geometrischen Form des Interieurs. Mit dieser Herangehensweise präsentieren sich Funktionen komplett neu. Als die dem Fahrer nächste Ebene übernimmt das Visier im Helm die Anzeigefunktionen und projiziert die situationsrelevanten Informationen wie Geschwindigkeit, Gang und Drehzahl in den direkten Sichtbereich. Als weiteres fahrerunterstützendes Element visualisiert Rennanzug von Puma die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug: Sind beide Hände am Lenkrad, zeigen in die Ärmel eingearbeitete Lichtkeder den Informationsverlauf, beispielsweise der Schaltimpulsanzeige, aus der Lenksäule...
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo