Ford

boot Düsseldorf 2012: Von Paddelboot bis Luxusyacht – Premierenfeuerwerk am Rhein
boot Düsseldorf 2012: Von Paddelboot bis Luxusyacht – Premierenfeuerwerk am Rhein Bilder

Copyright:

Vom 21. bis 29. Januar 2012 öffnet die boot in Düsseldorf ihre Pforten. Auf der weltgrößten Yacht- und Wassersportmesse präsentieren 1.600 Aussteller aus 60 Ländern Bootspremieren und Neuheiten in 17 Messehallen.

Der Boots- und Wassersportmarkt in Deutschland wachse, international entwickele er sich uneinheitlich. Dennoch habe sich die Zahl der Aussteller gegenüber dem Vorjahr um drei Prozent, die Ausstellungsfläche um 800 Quadratmeter erhöht, heißt es aus Düsseldorf. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten habe sich die boot zudem als fester Markplatz der Branche behauptet, so Mathias Dornscheidt, Messe Düsseldorf.

Neue Boote für Einsteiger, komfortabel, mit reichlich Platz und leicht in der Handhabung gehören zu den Trends der boot 2012. Auch gewinnen zunehmend Retro-Styles und umweltfreundliche Antriebstechnologien an Bedeutung. Umfassendes Zubehör und auf Reviere abgestimmte Ausrüstungen für Sicherheit und Komfort würden ebenfalls nachgefragt.

Bootstypen aller Klassen

In elf Messehallen zeigen 440 Aussteller 1.700 Bootstypen aller Größenordnungen. Das Spektrum reicht dabei vom Kanu bis zur Luxusyacht. Weitere 350 Aussteller präsentieren in den Hallen 11 und 12 Zubehör, Motoren, Elektronik, Funktionsbekleidung bis hin zu Marina-Ausrüstungen.

Segelboote und Katamarane werden in den Hallen 16, 17 sowie Teilen der Halle 15 vorgestellt. Das Spektrum der Motorboote wird von 250 Werften, Händlern und Importeuren bedient und reicht vom Schlauchboot mit Außenborder über offene Sportboote, Daycruiser, Kajütboote bis zu Großyachten. Letztere sowie Boote und Tender aus dem High-End-Bereich finden sich in Halle 6. Dabei stellen Yachten mit mehr als 20 Metern Länge Azimut, Fairline und Drettmann vor.

Konzepte und Studien werden in Halle 7a, alles zum Thema Tauchsport in den Hallen 3 und 4 vorgestellt. Der Surf- und Trendsportmarkt ist in den Hallen 1 und 2, der Reisemarkt in den Hallen 13 und 14 vertreten. Alles zum Thema Paddeln steht in Halle 13 im Mittelpunkt.

„360 Grad Wassersport erleben“

Die bereits im vergangenen Jahr begonnen Kampagne „360 Grad Wassersport erleben“ wird auch in diesem Jahr fortgeführt. So gibt es 16 Erlebnis- und Themenwelten zum Mitmachen. Im Segel Center in Halle 17 präsentieren sich internationale Starts des Segelsports und Weltenbummler, die über Projekte, Erlebnisse und Erfahrungen berichten.

Öffnungszeiten

Die boot Düsseldorf ist vom 21. bis 29. Januar 2012 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten sind im Online-Shop unter www.boot.de erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo