Bosch baut China-Standorte aus

Zwei Produktionsstandorte in China baut der Automobilzulieferer Bosch aus. Insgesamt investiert das Unternehmen 160 Millionen Euro in die beiden Fertigungswerke für Fahrzeugtechnik in Changsha und Suzhou. Dabei werden neue Kapazitäten für die Herstellung von Produkten wie Starter, Generatoren und elektronische Steuergeräte für ABS und ESP geschaffen. 1 300 neue Arbeitsplätze sollen entstehen.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo