AMG GT

Breitangelegte Markteinführung des Mercedes-AMG GT
Breitangelegte Markteinführung des Mercedes-AMG GT Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Breitangelegte Markteinführung des Mercedes-AMG GT Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Unter dem Claim „Handcrafted by Racers“ startet die Kampagne des Mercedes-AMG GT ihren Angriff auf die Herzen der Sportwagen-Enthusiasten. Mit dem neuen GT positioniert sich Mercedes-AMG noch stärker als bisher als eigenständige Sportwagenmarke. Der neu entwickelte AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor wird in zwei Leistungsstufen gebaut: als GT mit 340 kW / 462 PS und als GT S mit 375 kW / 510 PS. Er ermöglicht Topwerte wie 3,8 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h.

Marketing-Mix

Der Marketing-Mix der Kampagne umfasst alle Kommunikationskanäle, wobei die Inhalte jeweils optimal auf das Informations- und Entertainmentbedürfnis der Zielgruppe abgestimmt wurden. Die klassische Printkampagne besteht aus fünf Motiven, die den Mercedes-AMG GT kraftvoll, dynamisch und souverän darstellen. Bei jedem Motiv dominiert die strahlend gelbe Lackierung „solarbeam“ des neuen Sportwagens vor sattem Schwarz an Fahrzeugteilen und rauem, dunklem Asphalt.

TV-Sport zeigt Faszination

Auch der TV-Spot inszeniert die Faszination des GT, seine herausragende Fahrdynamik, sein Design und die atemberaubende Performance. Ein kleiner Junge liegt im Bett und träumt von einer Fahrt in einem Sportwagen – seinem Traumauto. Plötzlich jedoch drängt sich ein zweites Fahrzeug in seinen Traum und fordert den Traumwagen des Jungen heraus.

TV-Sonderformat

In einem TV-Sonderformat mit drei Kurzspots erlebt der Zuschauer in Echtzeit die Beschleunigung des Mercedes-AMG GT. Der erste Spot ist 3,8 Sekunden lang – exakt so lang wie der Sportwagen braucht, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Die beiden weiteren Kurz-Spots zeigen, – unterbrochen durch Fremdspots – wie der Wagen die 200-km/h- und 310-km/h-Marke erreicht.

Informatives Special im Netz

Bereits seit Anfang September 2014 ist der Mercedes-AMG GT unter http://www.mercedes-benz.com/mercedes-amg-gt mit einem informativen Special rund um die Themen Design, Dynamik, Leichtbau und Komfort online. Ende Januar 2015 wird das Angebot um ein besonderes Feature erweitert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Volkswagen T7 in Skandinavien getestet

Lexus LF-30 Electrified Concept.

Der Lexus LF-30 fährt schon einmal in die Zukunft

Subaru Forester.

Subaru Forester: Ohne e läuft nichts mehr

zoom_photo