Umsatz 2017

Brembo steigert Gewinn

Brembo Bilder

Copyright: auto.de

Brembo hat im vergangenen Jahr knapp 2,464 Milliarden Euro umgesetzt. Das sind 8,1 Prozent mehr als 2016. Das EBIT stieg um 5,7 Prozent auf 364,3 Millionen Euro. Der Nettogewinn des Bremsenherstellers legte um 9,5 Prozent zu und betrug 263,4 Millionen Euro. Der Hauptversammlung wird eine Dividende von 22 Cent pro Aktie vorgeschlagen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo