Brilliance will ab August Autos in Deutschland verkaufen
Brilliance will ab August Autos in Deutschland verkaufen Bilder

Copyright: auto.de

Brilliance BS6 Bilder

Copyright: auto.de

Brilliance BS4 Bilder

Copyright: auto.de

Brilliance BS2 Bilder

Copyright: auto.de

Der chinesische Autohersteller Brilliance will im August 2008 mit dem
Verkauf von zwei Modellen in Deutschland beginnen. Wie die Zeitschrift „Auto,
Motor und Sport“ meldet, hat sich der Importeur den Absatz von 3200 Fahrzeugen
bis Ende des Jahres zum Ziel gesetzt.

Brilliance BS6 & BS4

Neben dem 4,88 Meter langen BS6 will Brilliance zunächst den 4,65 Meter
langen BS4 anbieten. Der BS6 sollte bereits schon vor knapp einem Jahr auf den
Markt kommen, hatte aber Ende 2006 in einem Crashtest katastrophale Ergebnisse
gezeigt und auch Mitte vergangenen Jahres beim ADAC nur einen von fünf
möglichen Sternen für den Insassenschutz bekommen. Beide Autos seien inziwschen
optimiert worden und würden nach Angaben des Importeurs HSO Motors Europe in
Luxemburg in einem Euro-NCAP-Crashtest mittlerweile drei Sterne erreichen. Dies
hätten interne Prüfungen ergeben. Das EU-Typgenehmigungsverfahren laufe bereits.

Brilliance BS2

Die Motoren der Brilliance-Modelle kommen von Mitsubishi. Auf der IAA in
Frankfurt war im September 2007 auch das Kompaktmodell BS2 präsentiert worden.
83 Händler sollen bereits bereit sein, die neue Marke in Deutschland zu
vertreiben. Rund 70 weitere sollen bis Jahresende hinzukommen.

 

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo