BRV wählt Vorstand

BRV: Neuer Vorstand gewählt
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BRV

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

BRV mit neuem Vorstand

Der langjährige Geschäftsführer Peter Hülzer (62) ist in den Ruhestand gegangen und übergab das Amt offiziell an Yorick M. Lowin (40), der zum Anfang des Jahres als hauptamtlicher Geschäftsführer eingestellt wurde. Die siebenköpfige Verbandsgeschäftsstelle in Bonn leitet dieser jetzt zusammen mit Hans-Jürgen Drechsler (62, gleichfalls Geschäftsführer).

Primus inter pares im BRV-Vorstand ist mit Stephan Helm jetzt wieder ein Ehrenamtler. Der 38jährige Diplom-Kaufmann ist Geschäftsführer des 1912 in Hamburg gegründeten und heute in vierter Generation inhabergeführten Familienunternehmens Reifen Helm, das in 50 Niederlassungen zwischen Hamburg, Flensburg, Rügen und Berlin rund 480 Mitarbeiter beschäftigt.

Die sechs weiteren Vorstandsmitglieder hatten sich alle zur Wiederwahl gestellt und wurden erwartungsgemäß in ihren Ämtern bestätigt: stv. Vorstand Marc Johann (42 Jahre, Geschäftsführer W. Johann GmbH, Leverkusen) sowie die Beisitzer Nikolaus Ehrler (58, Inhaber der Firma Reifen-Ehrler, Leonberg), Rolf Körbler (50, Geschäftsführer Driver Handelssysteme GmbH, Breuberg), Norbert Lange (55, Geschäftsführer Südring Autoservice Lange GmbH, Ludwigsfelde), Hermann Lorenz (53, Geschäftsführer Reifen Lorenz GmbH, Lauf), Roland Richter (50, Inhaber der Fa. point S Reifen-Richter, Wernigerode) und Goran Zubanovic (54, Geschäftsführer GD Handelssysteme GmbH, Köln). Der bisherige Vorstandsbeisitzer Markus Tiemann (39, Geschäftsführer point S Reifen Tiemann GmbH, Lippstadt) kandidierte aus persönlichen Gründen nicht erneut für das Ehrenamt im Verband.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo