Busfahrer verhindert Katastrophe und wird “Highway Hero“
Busfahrer verhindert Katastrophe und wird ''Highway Hero'' Bilder

Copyright: auto.de

Geistesgegenwärtig hat Busfahrer Albert Schmid aus dem schwäbischen Thannhausen im vergangenen Juni reagiert, als er Rauch aus dem Motorraum seines Omnibusses treten sah. Er hielt an und evakuierte alle Fahrgäste – 49 Schüler und vier Lehrer – aus dem Fahrzeug.

Dank Schmids Aufmerksamkeit und richtigem Handeln kamen alle Insassen mit dem Schrecken davon. Für seinen beispiellosen Einsatz wurde ihm von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) nun der Titel „Highway Hero“ verliehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo