Offenes Fenster

Bußgeld-Falle Autofenster

auto.de Bilder

Copyright: Thomas Schneider/mid

Ein Fingerbreit ist erlaubt, bei mehr droht ein Knöllchen: Parken Autofahrer ihren Wagen mit geöffnetem Fenster, riskieren sie ein Bußgeld in Höhe von 15 Euro.

Laut Straßenverkehrsordnung müssen Fahrzeuge in Deutschland gegen unbefugte Nutzung gesichert werden. Und dazu gehört nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) neben dem Verschließen von Türen und Schiebedach ebenso das Schließen der Fenster – nur ein schmaler Lüftungsschlitz werde toleriert.

Kurios: Cabrio-Fahrer dürfen ihr Gefährt sogar komplett oben ohne abstellen, müssen es aber abschließen.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo