Peugeot

„Car of the Year“ knausert beim Verbrauch
Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Der gerade zum „Car oft the Year“ gekürte Peugeot 308 hat bei einer Testfahrt auf dem Rundkurs von Almeria in Spanien mit einer Tankfüllung genau 1810 Kilometer zurückgelegt.

Auf der 32 Stunden dauernden Testfahrt verbrauchte der 1.2 l e-THP 130 mit seinem 96 kW / 130 PS starken Dreizylinder damit genau 51,4 Liter Kraftstoff – dies entspricht einem Durchschnittsverbrauch von 2,85 Litern auf 100 Kilometer. Überwacht wurde die Spritsparfahrt, an der mehrere Fahrer beteiligt waren, von der französischen Organisation UTAC (Union Technique de l’Automobile, du motocycle et du Cycle).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo