La Strada

Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F
Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F Bilder

Copyright: La Strada

Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/La Strada

Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/La Strada

Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/La Strada

Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/La Strada

Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/La Strada

Für Paare und Familien soll er gleichermaßen geeignet sein, der La strada Avanti F, der zum Caravan-Salon in Düsseldorf (- 7.9.2014) auf Basis des Fiat Ducato präsentiert wird. Die auf kompakte Mobile spezialisierte Echzeller Reisemobil-Manufaktur installiert unter der Decke ein großes Doppelbett, das tagsüber hocheklappt wird, sowie im Heck quer ein zweites Doppelbett. Die Bettenmaße liegen bei 197 mal 142 Zentimetern im Heck und 200 mal 130 Zentimeternn unter der Decke. Bei Tag gibt es für die Familie in der Sitzgruppe, bestehend aus Bank und gedrehtem Fahrer- und Beifahrersitz, Platz für gemeinsame Mahlzeiten. Während der Reise finden die Kinder im Avanti F zwei mit Dreipunktgurten gesicherte Sitzplätze auf der Querbank der Sitzgruppe.
Caravan-Salon 2014: F wie flexibel – La Strada Avanti F

Copyright: Auto-Medienportal.Net/La Strada

Assistenzsystemen des neuen Ducato

Die Kunden profitieren von den Assistenzsystemen des neuen Ducato: Serienmäßig ist in allen Versionen das elektronische Fahrstabilitätsprogramm ESP an Bord, das zusätzlich die ladungsabhängig arbeitende elektronische Überschlagsvermeidung, eine Berganfahr-Hilfe, eine Antischlupfregelung und den elektronischen Bremsassistenten umfasst. Auf Wunsch kann der Avanti F mit einem elektronischen Spurhalteassistenten, einer Verkehrszeichen-Erkennung und dem elektronisch gesteuerten Sperrdifferenzial Traction+ inklusive Bergabfahr-Hilfe ausgestattet werden.

Motoren

Der Avanti F ist 6,36 Meter lang und knapp über zwei Meter breit. Als Antriebsaggregate stehen Turbodieselmotoren von 85 kW / 115 PS bis 132 kW / 180 PS Leistung zur Auswahl.

Platzangebot

Unter dem Heckbett liegt der Stauraum des Avanti F. Er ist sowohl durch eine Klappe vom Innenraum her als auch über die Flügeltüren zugänglich. Hier ist die Bordtechnik des Avanti F mit Heizung, Batterien, Bordelektrik und zwei 11 Kilogramm Gasflaschen installiert. Der Clou des Stauraums: Der hintere Teil des Heckbettes lässt sich über die gesamte Fahrzeugbreite hochklappen, ein Stauraum bis unter die Decke des Reisemobils entsteht. Die Tiefe ist ausreichend, um zwei Fahrräder quer im Heck zu verstauen.

Bad, Küchenzeile, Kühlschrank, beheizter Doppelboden und Stauschränke an der Decke komplettieren den Avanti F, der ab rund 53 800 Euro zu haben ist. Zwei Flügeltüren geben den Zugang zum Bad frei. Diese Platz sparende Lösung öffnet die ganze Badfront und erweitert zugleich die Bewegungsfreiheit im Gang.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo