Caravan Salon: Ausgefallene Ziele für Reisemobilisten
Caravan Salon: Ausgefallene Ziele für Reisemobilisten Bilder

Copyright: auto.de

Anregungen für außergewöhnliche Touren mit dem Reisemobil gibt es auf dem Düsseldorfer Caravan Salon (29. August bis 6. September) im Caravaning-Show-Center. Dort können sich Reisefreudige bei Multivisionsshows mit Fotos und Live-Vorträgen Ideen für ihren nächsten Trip holen.

Seidenstraße

Täglich um 13.00 Uhr berichtet beispielsweise Konstantin Abert von seiner Reise entlang der Seidenstraße, die ihn in einer Gruppe mit 16 Reisemobilen quer durch Russland bis in die Türkei geführt hat. Insgesamt hat die Gruppe 35 000 Kilometer zurückgelegt.

Panamericana

Täglich um 14.30 Uhr zeigt eine weitere Multivisionsshow Eindrücke der „schönsten Straße der Welt“, der Panamericana. Die Strecke führt die Reisenden vom südlichen bis zum nördlichen Ende des amerikanischen Doppelkontinents und damit durch alle Klima- und Vegetationszonen. Zu bestaunen gibt es dabei unter anderem Gletscher, Salzpfannen, aktive Vulkane sowie bekannte Inka-Stätten.

Nordsibirien

Aufnahmen einer Tour durch Nordostsibirien mit einem kleinen Allradbus wecken ausschließlich samstags und sonntags jeweils um 16.00 Uhr die Reiselust von kälteunempfindlichen Messebesuchern. Bei Wintern mit durchschnittlich 50 Grad unter Null gibt es bei diesem ungewöhnlichen Reiseziel zum Beispiel zugefrorene Seen und Flüsse zu entdecken.

Öffnungszeiten & Ticketpreise

Der Eintritt für die Shows ist im Messe-Ticket inbegriffen. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 12 Euro, das Zwei-Tages-Ticket 19 Euro. Kinder, Schüler, Studenten und Caravan Salon Club-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung. Der Düsseldorfer Caravan Salon 2009 ist täglich jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet (www.caravan-salon.de).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo