Caravan Salon öffnet seine Tore

Caravan Salon öffnet seine Tore Bilder

Copyright: auto.de

Reisemobile und Wohnwagen aller Preisklassen präsentieren sich auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (29. August bis 6. September). Rund 580 Aussteller aus 25 Länden stellen Fahrzeugmodelle und Zubehör vor. Im Trend liegen in diesem Jahr unter anderem preiswerte Wohnwagen und Wohnmobile für Einsteiger sowie umweltfreundliche Fahrzeuge mit Leichtbautechnik und optimierter Aerodynamik.

Aber auch Verrücktheiten wie das mit Bier-Bar, Riesen-Fernseher und Videospielen ausgestattete „Männermobil“ sind zu sehen. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet zwölf Euro, das Zwei-Tages-Ticket 19 Euro. Kinder, Schüler, Studenten und Caravan Salon Club-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung.

Die Messe bietet auch in diesem Jahr mehr als 2 000 Stellplätze auf dem Parkplatz P1 an. Ein mit Strom ausgestatteter Platz kostet 22 Euro, ohne Stromversorgung werden 15 Euro fällig. Dies gilt jeweils für einen Tag von 8 bis 16 Uhr, wobei sowohl die Nacht davor als auch die Nacht danach bis maximal 8 Uhr inklusive sind (www.caravan-salon.de).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo