Carsharing immer beliebter
Carsharing immer beliebter Bilder

Copyright: auto.de

Carsharing fährt immer schneller aus seiner Mobilitäts-Nische heraus: Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Ergo Versicherungsgruppe hat mehr als jeder zehnte 16- bis 29-Jährige bereits einmal ein solches Angebot genutzt.

Gründe für den Durchbruch des Carsharings liegen in den steigenden Kosten für Kauf, Unterhalt und Kraftstoff eines Autos, im gestiegenen Umweltbewusstsein und in neuen, elektronisch gesteuerten Kommunikations- und Verfügbarkeitssystemen. Außerdem sind Carsharing-Angebote eine interessante Alternative zum öffentlichen Nahverkehr und zum individuellen Besitz eines Fahrzeugs.

Angemeldete Nutzer teilen sich ein bestimmtes Kontingent von Fahrzeugen, greifen darauf gezielt zu und können dadurch Geld sparen. Unter der Internetadresse www.carsharing.de ist eine Liste entsprechender Anbieter zu finden. Allerdings rät die Versicherung, vor dem Einstieg in die Carsharing-Angebote auf den Websites den Kostenrechner zu nutzen und die Rentabilität zu prüfen. Gleichzeitig sollten Nutzer den Versicherungsstatus prüfen. Und vor Antritt der Fahrt ist das Fahrzeug auf Mängel oder Schäden zu untersuchen und gegebenenfalls der Anbieter zu verständigen. Finanziell lohnend sei Carsharing in Zusammenarbeit mit einem kommerziellen Anbieter bei einer jährlichen Fahrleistung unter 10 000 Kilometer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo