Abschiedsversion

Chevrolet Corvette C7 biegt auf die Zielgerade ein
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/General Motors

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/General Motors

Bevor in diesem Jahr die neue Modellgeneration auf den Markt kommt, biegen die Coupé-Versionen der Corvette Grand Sport und Z06 als limitierte „Final Edition“ auf die Zielgerade ein.

Der letzte Feinschliff zum Abschied

Die Fahrzeuge der limitierten Sonderserie haben unter anderem Carbon-Keramik-Bremsen, Competition-Sportsitze, einen Performance-Data-Recorder, eine rennstreckenoptimierte Chassis-Kalibrierung und bei einigen Versionen ein Z07-Paket. Dazu kommen ein Aerodynamik-Kit und spezielle Michelin-Sportreifen.

Die Chevrolet Corvette C7 Final Edition erhält außerdem zahlreiche Karbonkomponenten innen wie außen sowie eine Nappa-Lederausstattung. Als Außenfarben stehen Sebring Orange Tintcoat Metallic und Ceramic Matrix Gray Metallic zur Wahl. Die Abschiedsversion der siebten Corvette-Generation ist als Grand Sport für 116 500 Euro (Schweiz: 130 000 Franken) und als Z06 für 139 500 Euro (153 200 Franken) zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW X2

BMW X2 erhält Facelift

BMW 4er Cabrio

BMW 4er Cabrio: Große Nase, elegante Linie

Porsche Boxster GTS

Fahrbericht Porsche Boxster GTS 4.0

zoom_photo