Erlkönig und Teilzeitstromer

Chevrolet Corvette C8 als Plug-in-Hybrid
Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Chevrolet Corvette C8 PHEV. Bilder

Copyright: automedia.

Heute bekamen wir einen ersten Eindruck wie die erste Corvette als Hybrid in Zukunft aussehen könnte.

Gut zu erkennen ist das orangefarbene Ladegeschirr unterhalb der Frontscheibe des amerikanischen Boliden. Abgesehen von dieses Ladeanschlüssen gibt es keine augenscheinlichen Unterschiede zur Corvette C8 mit regulärem Verbrennungsmotor mit Z51-Paket.

Im Moment finden sich noch keine Information darüber, wie der Elektromotor die C8 leistungstechnisch unterstützen soll. Gerüchten zufolge soll aber eher die Fahrleistung optimiert werden, als den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Der bekannte V6-Motor übernimmt dennoch als Antrieb die Hauptarbeit im Heck der C8.

Die offizielle Vorstellung der Corvette C8 PHEV wird für Ende 2020, beziehungsweise 2021 erwartet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

BMW 128ti

BMW 128ti: Finale Erprobung in der Eifel

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

zoom_photo