Chevrolet

Chevrolet präsentiert die Rennversion des Cruze
Chevrolet präsentiert die Rennversion des Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet präsentiert die Rennversion des Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet präsentiert die Rennversion des Cruze Bilder

Copyright: auto.de

Mit der Rennversion des Chevrolet Cruze wird Chevrolet Europa auch 2009 sein Engagement in World Touring Car Championship (WTCC) fortsetzen. Bisher hat der Rennstall der Marke bereits zwölf Rennen gewonnen und die 2008-er Serie mit einem zweiten Rang in der Gesamtwertung [foto id=“51125″ size=“small“ position=“left“]abgeschlossen.

Weltpremiere

Der Chevrolet Cruze hatte seine Premiere auf dem Pariser Automobilsalon erlebt. Er wurde dort als erstes Fahrzeug in der neuen Design-Sprache von Chevrolet vorgestellt.

Feuerprobe in Brasilien

Der Test der Rennversion liegt im Zeitplan. Das Team wird mit dem neuen Auto aber denselben Fahrern erstmals in Brasilien zu einem Rennen antreten, wenn dort der neue Rennkurs in Curitiba eröffnet wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo