Saab

Chinesen an Saab interessiert?

Chinesen an Saab interessiert? Bilder

Copyright: auto.de

Für Saab gibt es offenbar neue Hoffung. Nach dem geplatzten Kauf der insolventen Marke durch den schwedischen Sportwagenhersteller Koenigsegg haben möglicherweise chinesische Autobauer Interesse an einer Übernahme der General Motors-Tochter.

Medien berichten, das schwedische Wirtschaftsministerium habe von neuen Kaufinteressenten gesprochen, ohne jedoch Namen zu nennen.

Die Spekulationen drehen sich um die chinesische Marke Geely und den Autokonzern BAIC. Letzterer hatte sich in diesem Jahr bereits für eine Opel-Übernahme ins Gespräch gebracht, war aber schnell wieder aus dem Rennen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo