Chinesen übernehmen Mehrheit an Dynaudio

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dynaudio

Das chinesische HiFi-Unternhemen Goer Tek hat die Hauptanteile des dänischen Lautsprecherspezialisten Dynaudio übernommen. Gründer und Inhaber Wilfried Ehrenholz sieht darin neue Wachstumschancen für die Firma, zumal die Produktion in Dänemark bleiben wird. Der neue Mehrheitsanteilnehmer ist der größte Konzern für Audio-Produkte in China.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo