BYD

Chinesische Elektroautos für Österreich

Die ersten Elektroautos des chinesischen Automobilherstellers BYD (Build Your Dreams) für den europäischen Markt erhält die österreichische Automobilgruppe Denzel. 100 Elektroautos des Typs BYD e6 werden in einem Pilotprojekt Elektromobilität auf Österreichs Straßen bringen.

Der kompakte Crossover bietet Platz für fünf Personen und soll pro Akkufüllung bis zu 330 Kilometer weit fahren können. Eingesetzt wird das Modell im Rahmen von Car-Sharing-Projekten in Ballungszentren.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Qashqai: Neue Optik für den Crossover

Nissan Qashqai: Neue Optik für den Crossover

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

zoom_photo