Chrysler

Chrysler nimmt Produktion wieder auf

Chrysler nimmt Produktion wieder auf Bilder

Copyright: auto.de

Rund anderthalb Monate nach der Schließung aller Werke will der US-Automobilhersteller Chrysler die Produktion an sieben Standorten wieder aufnehmen. Ab Ende Juni sollen die Bänder in den nord- und mittelamerikanischen Montagewerken Sterling Heights, Warren Truck, St. Louis, Toledo, Brempton, Windsor und Toluca wieder anrollen.

Dort werden unter anderem die Modelle Chrysler Sebring, Dodge Ram und Jeep Wrangler gefertigt. Zahlreiche Motoren- und Karosseriewerke sollen ebenfalls wieder anlaufen. Die Produktion im Werk Chrysler’s Connor in Detroit, wo der Sportwagen Dodge Viper vom Band läuft, läuft bereits sein Mitte Juni. Weitere Standorte sollen folgen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

zoom_photo