CMT 2012 Stuttgart: Reisemobil-Premiere AdvanTEC 644 G Energy 55
CMT 2012 Stuttgart: Reisemobil-Premiere AdvanTEC 644 G Energy 55 Bilder

Copyright:

CMT 2012 Stuttgart: Reisemobil-Premiere AdvanTEC 644 G Energy 55 Bilder

Copyright:

CMT 2012 Stuttgart: Reisemobil-Premiere AdvanTEC 644 G Energy 55 Bilder

Copyright:

CMT 2012 Stuttgart: Reisemobil-Premiere AdvanTEC 644 G Energy 55 Bilder

Copyright:

T.E.C feiert auf der CMT in Stuttgart (14. – 22.01.2012) 55 jähriges Jubiläum mit der Premiere des Reisemobil-Sondermodells AdvanTEC 644 G Energy 55. Das Mobilheim fährt umfangreich ausgestattet vor und bietet so einen Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Komponenten von mehr als 10.000 Euro, heißt es von Herstellerseite. T.E.C. präsentiert seine Fahrzeuge in Halle 1 Stand A51.

Interieur

Die Sitzgruppe des teilintegrierten Reisemobils bietet fünf Personen Platz, der Innenraum ist in klassischer Möbeloptik ausgeführt. Das Fahrzeug verfügt über einen Einzelbettengrundriss mit zwei Betten im Heck und zwei weiteren in der Fahrzeugmitte. Leichtes Handling garantieren die kompakten Maße von 6.780 Millimetern Länge [foto id=“397508″ size=“small“ position=“right“]und 2.220 Millimetern Breite. Die Außenhöhe liegt bei 2.690 Millimeter, die Stehhöhe innen bei 1.980 Millimetern. Zudem ist das Sondermodell serienmäßig mit einem DVD-Navigationssystem von Zenec ausgestattet, das neben Camping- und Stellplätzen auch Fahrzeugmaße in die Routenplanung einbezieht. Ab Werk sind weiterhin Rückfahrkamera, Tagfahrlicht und Alufelgen enthalten.

Motor & Chassis

Vortrieb liefert ein 2.0-Liter Turbodiesel mit 85 kW/115 PS. Das Chassis von Fiat ist mit einem Alko Tiefrahmen kombiniert. Zum Leergewicht von 2.795 Kilogramm können 705 Kilogramm zugeladen werden.

Ausstattungsdetails

Die Liste aller zusätzlich zum Serienmodell enthaltenen Ausstattungsdetails umfasst Metalliclackierung des Fahrerhauses, einen 90 Liter Kraftstofftank, Beifahrer-Airbag, elektrisch verstellbare Außenspiegel, Bugspoiler und [foto id=“397509″ size=“small“ position=“left“]Kühlergrill in Wagenfarbe, Klimaautomatik (Fahrerhaus), Tempomat, ESP Traction+, Tagfahrlicht, Aufbaubatterie 95 AGM statt 75 Ah, Komfortsitzbezüge Fahrerhaus, Vorzeltleuchte, Fliegenschutztür, Radiovorbereitung inkl. Boxen im Wohnraum, Multifunktionsrollos mit Sichtschutz, Klarglasdachhauben, Vorverkabelung Rückfahrkamera, Trittschweller an den Fahrerhaustüren, Skyroof (Glasdach Fahrerhaus), Aufbautür mit Mülleimer und Fenster, Alufelgen, LED-Paket, Heckgaragenpaket, GFK Dach, Spirella-Duschtür, Rückfahrkamera, DVD Navi Zenec, Isobox AW-Tank und Yukon Polster.

Preis

Gegenüber der Serie bietet das Sondermodell AdvanTEC 644 G Energy 55 für 49.900 Euro einen Preisvorteil von mehr als 10.000 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo