Concorde Carver: Neues Reisemobil auf Daily-Basis
Concorde Carver: Neues Reisemobil auf Daily-Basis Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Concorde Carver: Neues Reisemobil auf Daily-Basis - Bild Bilder

Copyright: auto.de


Mit dem Carver stellt Reisemobilhersteller Concorde dem Charisma einen kleinen Bruder an die Seite. Der je nach Ausstattung 6,48 Meter bis 7,48 Meter lange Motorcaravan ist auf dem Iveco Daily aufgebaut. Für den Antrieb des rund vier Tonnen schweren Gefährts sorgt ein 3,0-Liter-Turbodieselmotor mit wahlweise 107 kW/146 PS oder 130 kW/177 PS. Der Partikelfilter ist ebenso serienmäßig wie die Antriebsschlupfregelung und ABS. Das Schalten übernimmt eine Sechsgang-Automatik.
Der Hecktriebler verfügt über einen durchgängigen Wohnraumboden. Wie in allen Concorde-Fahrzeugen sind die Möbel aus Kirschbaumholz gefertigt und die Polster mit in vier Farben erhältlichem Mikrofaserstoff oder Leder bezogen. Die Preise für den Carver beginnen bei rund 111 000 Euro. Begutachtet werden kann der Charisma-Bruder in der Aktionswoche Ende Juni, die bei allen Concorde-Vertragshändlern in Deutschland stattfindet.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo