Conti baut 40 Millionen Piezo-Injektoren

Conti baut 40 Millionen Piezo-Injektoren Bilder

Copyright: auto.de

Den 40-millionsten Piezo-Injektor für die Kraftstoffeinspritzung bei Pkw hat der Automobilzulieferer Continental nun im sächsischen Limbach-Oberfrohna produziert.

Die Serienproduktion wurde im Jahr 2000 aufgenommen. Piezo-Injektoren kommen mittlerweile sowohl in Diesel- als auch in Benzinmotoren zum Einsatz. Gegenüber den früher verwendeten magnetisch gesteuerten Einspritzdüsen können die elektrischen Piezo-Injektoren Kraftstoff schneller und exakter einspritzen. Dadurch sinkt der Verbrauch.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo