Conti steigert Umsatz und Ergebnis

Der Automobilzulieferer Continental hat im ersten Halbjahr seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,2 Prozent auf 7,23 Milliarden Euro gesteigert. Das operative Ergebnis erhöhte sich um 5,3 Prozent auf 722 Millionen Euro. Das Ergebnis sei aber durch steigende Preise für Rohmaterial, insbesondere für Naturkautschuk und Öl, belastet. Vorstandschef Manfred Wennemer blickt dennoch zuversichtlich auf die zweite Jahreshälfte, die wegen des Winterreifengeschäfts traditionell stärker ausfalle als das erste Halbjahr.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo