Produktion

Continental baut Turbolader in Tschechien
Continental baut Turbolader in Tschechien Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Continental

Continental hat im tschechischen Werk Trutnov mit der Produktion von Turboladern begonnen, unter anderem auch für den 1,0-Liter-Ecoboost-Motor von Ford. Dieser wurde bislang beim Kooperationspartner Schaeffler in Lahr gefertigt. Dort bleibt es bei Systemen für weitere Kunden gefertigt werden, darunter der weltweit erste Turbolader mit Aluminium-Turbinengehäuse. Trutnov ist ein Standort des Continental-Geschäftsbereichs Powertrain. Rund 780 Mitarbeiter fertigen in dem Komplex mit fast 25 000 Quadratmetern Nutzfläche (davon 14 500 Quadratmeter reine Produktionsfläche) unter anderem Komponenten für die Abgasrückführung, Hochdruckpumpen, Hochdrucksensoren und intelligente Aktuatoren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo