Zubehör

Cool-Matic CD 20: Kompakte Kühlung an Bord

Cool-Matic CD 20: Kompakte Kühlung an Bord Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Waeco

Waeco hat mit der neuen Kompressor-Kühlschubfach Cool-Matic CD 20 ein kompaktes Kühlgerät für die Flybridge im Angebot. Sie kann aber auch in allen anderen Stauräumen an Bord, egal ob außen oder innen gelegen, montiert werden. Ausgelegt für den Betrieb in 12- und 24-Volt-Bordnetzen hat die Cool-Matic CD 20 bei einer Leistungsaufnahme von 40 Watt einen mittleren Stromverbrauch von 0,67 Amperestunden bei 20 Grad Außentemperatur sowie 1,33 Amperestunden bei 32 Grad Umgebungstemperatur.

Praktisches Zubehör

Das Kühlaggregat ist beim Einbau abnehmbar und bis zu 50 Zentimeter entfernt zu installieren. Sein stabiles Metallgehäuse umschließt einen vollhermetischen Kompressor mit integrierter Steuerelektronik, einen elektronischen Thermostaten sowie die komplette Sicherheitsausstattung mit Unterspannungsschutz, automatischem Verpolungsschutz und elektronischer Sicherung.

Preis

Erhältlich ist die Cool-Matic mit einem 20-Liter-Nutzinhalt wahlweise mit schwarzer oder weißer Front für 559 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo