Gesteigerter Marktanteil

Dacia in Deutschland weiter auf Wachstumskurs
auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Im ersten Halbjahr 2019 stiegen die Zulassungen der Marke Dacia um 6,2 Prozent auf 43 100 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (Januar bis Juni 2018: 40 600 Einheiten). Der Dacia Marktanteil wuchs um 0,10 Prozentpunkte auf 2,15 Prozent (Vorjahr: 2,05 Prozent).

Die Dacia Verkäufe teilen sich auf in 40 800 Pkw (+4,2 Prozent) und 2300 leichte Nutzfahrzeuge (+61,7 Prozent). Meistgefragte Dacia Modelle auf dem deutschen Markt waren der SUV Duster und der Kleinwagen Sandero mit jeweils 13 900 Neuzulassungen, gefolgt vom Hochdachkombi Dokker (5900 Einheiten). Auf den weiteren Plätzen: Der Logan MCV (4400 Einheiten), der Kompaktvan Lodgy (2800 Einheiten) und der Transporter Dokker Express (2300 Einheiten).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo