Dacia

Dacia-SUV: Sandero Stepway für Südamerika
Dacia-SUV: Sandero Stepway für Südamerika Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Dacia-SUV: Sandero Stepway für Südamerika Bilder

Copyright: auto.de

Dacia-SUV: Sandero Stepway für Südamerika Bilder

Copyright: auto.de

Renault bringt in Südamerika unter dem eigenen Markennamen eine SUV-Variante des Dacia Sandero auf den Markt. Der Renault Sandero Stepway wird ab Oktober zunächst in Brasilien verkauft und soll dann auch in Argentinien angeboten werden.

[foto id=“37410″ size=“small“ position=“left“]Aggregat

Der Sandero Stepway hat einen 112 PS starken 1,6-Liter-Bio-Ethanol-Motor unter der Haube. In Argentinien wird das kompakte SUV auch mit einem Dieselmotor angeboten. Der Kofferraum fasst 320 Liter.

Brasilianischer Markt…

Renault do Brasil hat im ersten Halbjahr 2008 mit 58 800 verkauften Fahrzeugen nahezu doppelt so viele Autos abgesetzt wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Marktanteil in Brasilien stieg von 3 Prozent auf 4,4 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Juni 15, 2009 um 2:35 am Uhr

Leider ist nur geplant dieses Fahrzeug in Brasilie und Argentinien anzubieten. Warum wird der südamerikanische Markt nicht flächendeckender in Angriff genommen, um den immer stärker auftretenden Chinesen – besonders in Peru – Paroli zu bieten. Dieses Fahrzeug wäre eine sehr gute Alternative ….

Comments are closed.

zoom_photo