Daihatsu

Daihatsu wertet den Terios Top auf

Daihatsu wertet den Terios Top auf Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Daihatsu wertet seinen Terios auf. So erhält die
Version Top 4WD serienmäßig eine Dachreling und eine lackierte
Reserveradabdeckung.

Der Top S erhält künftig ab Werk
Alcantara-Ausstattung für Sitze und Türverkleidungen sowie ein
Lederlenkrad und einen Lederschaltknauf. Den
Radioempfang verbessert bei beiden Modellen nun eine Kurzstabantenne
auf dem Dach. Der 77 kW / 105 PS starke 1,5-Liter-Motor des Terios ist
nicht mehr für Normalbenzin ausgelegt. Die neuen Modelle müssen künftig
Super-Kraftstoff tanken.

Der Preis ist gleich geblieben ist: Der
Terios Top 4WD kostet nach wie vor 19 490 Euro. Gegen einen Aufpreis
von 1 380 Euro ist ein Vier-Stufen-Automatikgetriebe erhältlich. Der
Preis für den Top S 4WD beträgt 21 950 Euro. Die neuen Modelle sind ab
sofort im Handel erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo