Daihatsu

Daihatsu will nochmal Gas geben
Daihatsu will nochmal Gas geben  Bilder

Copyright:

Auch wenn der Rückzug vom deutschen Markt bereits beschlossene Sache ist, will der Automobil-Importeur Daihatsu im laufenden Jahr nochmal ein Plus einfahren.

Das hat Geschäftsführer Matthias Heinz jetzt gegenüber „kfz-betrieb online“ erklärt. Basierend auf der Einschätzung der Daihatsu-Partner sollen 2011 rund 6 000 Fahrzeuge verkauft werden. Im vergangenen Jahr waren es 5 300 Einheiten.

Mit verantwortlich für den Optimismus ist der für Mai erwartete neue Kleinwagen Charade, der technisch auf dem aktuellen Toyota Yaris basiert. Für den Vortrieb steht ein 1,33-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 74 kW/101 PS parat. Preise sind noch nicht bekannt, sollen jedoch unter der 14 000 Euro-Marke liegen. Daihatsu hat angekündigt, sich im Jahr 2013 aus Europa zurückzuziehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach S-Klasse.

Mercedes-Maybach S-Klasse Erlkönig

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

zoom_photo