Geplante Übernahme

Daimler steigt in Fahrdienstvermittlung in Frankreich ein
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimler Mobility Services hat eine Mehrheitsbeteiligung an Chauffeur Privé erworben, einem der führenden Fahrdienstvermittler in Frankreich. Ziel ist es, das französische Unternehmen bis 2019 komplett zu übernehmen. Die Parteien vereinbarten Stillschweigen über die finanziellen Details des Geschäftes. Chauffeur Privé wurde 2011 gegründet. Mit mehr als 1,5 Millionen Kunden und 18 000 Fahrern ist das Unternehmen der führende Vermittler von Fahrdiensten in Frankreich. Der Service wird in Paris, Lyon und an der Côte d‘Azur angeboten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo