Daimler zeichnet Schulklassen aus
Daimler zeichnet Schulklassen aus Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Die Verkehrssicherheitsinitiative Mobile-Kids von Daimler hatte von November 2013 bis Mai 2014 zum dritten Mal zu einem Wettbewerb für Verkehrssicherheit aufgerufen, den so genannten Mobile-Kids-Schultagen. Insgesamt haben 90 Grundschulklassen aus 14 Bundesländern teilgenommen.

Gewonnen haben gleich zwei Grundschulen: die Uhlandschule aus Stuttgart, Baden-Württemberg, und die Cosmas und Damian-Schule aus Essen in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Projekt „Altersgerechte Vorbereitung der Kinder der ersten Klassenstufe auf ihrem Schulweg“ hat sich die Uhlandschule in Stuttgart intensiv auseinandergesetzt. Die Cosmas und Damian-Schule hat klassenübergreifend und ausführlich eine Schulwegkarte mit dem Motto „Karten-Kids Frohnhausen“ erstellt.

Die bundesweiten Mobile-Kids Schultage werden fortgesetzt. Für das Schuljahr 2014/2015 können sich die Grundschulklassen ab Herbst 2014 über die Homepage von Mobile-Kids anmelden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

Opel Corsa.

Opel Corsa: Vorbei ist es mit der Niedlichkeit

Alpina XB7.

Alpina XB7 Erlkönig auf dem Nürburgring

zoom_photo