Daimler zeichnet Schulklassen aus
Daimler zeichnet Schulklassen aus Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Die Verkehrssicherheitsinitiative Mobile-Kids von Daimler hatte von November 2013 bis Mai 2014 zum dritten Mal zu einem Wettbewerb für Verkehrssicherheit aufgerufen, den so genannten Mobile-Kids-Schultagen. Insgesamt haben 90 Grundschulklassen aus 14 Bundesländern teilgenommen.

Gewonnen haben gleich zwei Grundschulen: die Uhlandschule aus Stuttgart, Baden-Württemberg, und die Cosmas und Damian-Schule aus Essen in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Projekt „Altersgerechte Vorbereitung der Kinder der ersten Klassenstufe auf ihrem Schulweg“ hat sich die Uhlandschule in Stuttgart intensiv auseinandergesetzt. Die Cosmas und Damian-Schule hat klassenübergreifend und ausführlich eine Schulwegkarte mit dem Motto „Karten-Kids Frohnhausen“ erstellt.

Die bundesweiten Mobile-Kids Schultage werden fortgesetzt. Für das Schuljahr 2014/2015 können sich die Grundschulklassen ab Herbst 2014 über die Homepage von Mobile-Kids anmelden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

zoom_photo