Dakar 2014: Iveco schickt vier Fahrzeuge

Dakar 2014: Iveco schickt vier Fahrzeuge Bilder

Copyright: Iveco

Iveco wird bei der Rallye Dakar (5. – 18.1.2014) mit vier Fahrzeugen antreten und zum vierten Mal als offizieller Sponsor das niederländische Team De Rooy Petronas unterstützen. Teamchef Gerard de Rooy sitzt am Steuer eines Iveco Powerstar. Sein Landsmann Hans Stacey, Zweiter beim Rennen 2012, wird einen Iveco Trakker Evolution fahren, der Spanier Pep Vila, Spanien und der Franzose Jo Adua sitzen jeweils in einem Trakker Evolution 2.

Der Trakker ist als reines Baufahrzeug, das nicht die Off-Road Ableitung eines Straßen-Lkw ist, besonders für das schwierige Gelände geeignet. Stacey wurde damit 2012 Zweiter hinter De Rooy. Die Niederländer brachen damals die Vormachtstellung der russischen Kamaz, die sich in diesem Jahr allerdings wieder die ersten drei Plätze sicherten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo