Das passende Auto zum Rollstuhl – und umgekehrt

Behindertengerechte Fahrzeuge ermöglichen körperlich gehandicapten Menschen mehr Mobilität. Doch das “Übersetzen” vom Rollstuhl zum Auto erweist sich nicht immer als einfach. Für einen reibungslosen Ablauf sorgen aufeinander abgestimmte Fahrzeug- und Rollstuhlsysteme. Daher hat jetzt der Fahrzeugumrüster Paravan seinen Geschäftsbereich erweitert.
Das baden-württembergische Unternehmen bietet neben der Umrüstung auf behindertengerechte Automobile nun auch individuelle Rollstuhlsysteme an. Das neue Standbein soll ein weiteres Mosaik bei der Verwirklichung der angestrebten Mobilitätserweiterung und der ganzheitlichen Rundumbetreuung von Menschen mit Behinderungen sein. Ansprechpartner für die Kunden ist der ausgebildete Krankenpfleger, Rettungssanitäter und Reha-Berater Ewald Konrad (53).
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Grand_Cherokee_4xe

Jeep Grand Cherokee Plug-in-Hybrid

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

zoom_photo